Wittl e.K. - einfach gut einkaufen

Anschrift

Bahnhofstraße 51
92345 Dietfurt

Wittl e.K. in Dietfurt

  Telefon08464  60101 -

Fahrradcenter      -12
Gartenabteilung   -14
Baumarkt             -19
Haushaltswaren,Bücher -, Schreibwaren, Schultaschen   -17
Geschenke, Glas & Porzellan  -18
Nähmaschinen                         -11

Einfach gut einkaufen - und das schon seit 120 Jahren

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen mit langer Tradition und regionaler Verwurzelung. Seit unserer Gründung vor 120 Jahren hat sich dennoch einiges geändert:

1894 eröffnete der aus Berching stammende Firmengründer Josef Wittl in der Ortsmitte von Dietfurt eine Schmiede mit Haushalts- und Eisenwarenhandlung. Das Sortiment wurde schnell erweitert und der 40 Quadratmeter große Verkaufsraum bald zu klein. Die Schmiede musste ausgelagert werden und so bauten die beiden Söhne Josef und Clement Wittl 1928 am Ortsrand eine größere Schmiede, die bei den Dietfurtern noch heute unter dem Namen ‚Hammer’ bekannt ist. Mit ihrem Geschäftssinn und ihren handwerklichen Fähigkeiten bauten sie die Schmiede zu einem Produktionsbetrieb für landwirtschaftliche Maschinen aus, der deutschlandweit Dreschmaschinen verkaufte.

1968 übernahm Erwin Wittl, der Sohn von Josef Wittl, den Betrieb und führte ihn zusammen mit seiner Frau Christa fort. Auch sein Bruder Josef arbeitete im Betrieb mit. Damit war bereits die dritte Generation am Steuer. Erwin und Christa Wittl legten Unternehmergeist an den Tag und erweiterten das Warensortiment stetig und auch die Verkaufsfläche wurde mehrmals vergrößert. 1991 entschlossen sich Erwin und Christa Wittl am Ortsrand von Dietfurt ein neues Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 1.500 Quadratmetern zu errichten, das ein Jahr später eröffnet wurde. Schnell zeigte sich, dass die Entscheidung richtig war – der Kundenstamm wuchs weiter und auch das Einzugsgebiet aus dem die Menschen nach Dietfurt kamen wurde immer größer. Dank ihrer Leidenschaft für das was sie tun, machten Erwin und Christa Wittl hier aber noch nicht halt. Mit Unterstützung ihrer Tochter Monika und deren Mann Otto Freihart machten Sie das Geschäft zu dem was es heute ist – einem Fachgeschäft mit einer Verkaufsfläche von rund 3.000 Quadratmetern. Der dafür nötige Erweiterungsbau wurde 1998 fertig gestellt. Das Warensortiment und die Auswahl wurden seither ständig erweitert und den Bedürfnissen der Kunden angepasst. So ist eine Angebotsvielfalt entstanden, die man in diesem Umfang so leicht nicht noch einmal findet. ‚Alles unter einem Dach und dabei Beratung durch Leute vom Fach’ war die Devise des Fachgeschäfts, die bis heute gilt. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 30 Mitarbeiter aus Dietfurt und der Umgebung.

Seit 2008 ist nun Monika Freihart die Inhaberin des Geschäfts, ihr Mann Otto Freihart hat mit Frau Wittl die Geschäftsführung übernommen. Und obwohl es keine Erweiterungen mehr gab, wurde doch stetig weiter am Erscheinungsbild gearbeitet. Nach und nach wurden erst die Fahrrad- und Sportabteilung im Obergeschoss umgebaut, 2012 das gesamte Erdgeschoss erneuert und mit weiteren Warensortimenten ergänzt und 2014 schließlich Baumarkt und Gartenabteilung im Untergeschoss neu gestaltet.

Unser Sortiment und unsere Erscheinungsbild haben sich über die Jahre stark gewandelt. Heute präsentieren sich die zahlreichen Abteilungen unseres Hauses so übersichtlich, modern und einladend wie noch nie. Was sich aber über all die Jahre nicht geändert hat ist unser Umgang mit Ihnen, unseren Kunden – Freundlichkeit und Kompetenz zeichnen unsere Mitarbeiter aus. Für uns standen und stehen Sie und Ihre Wünsche immer an erster Stelle.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie!